Unsere Ursprünge

Hippy Chick ist eine Familienmarke, die 2005 auf der wunderschönen Insel IBIZA geboren wurde. Es ist das natürliche Ergebnis einer italienischen Familie von Modedesignern und die Inspiration jahrelanger nomadischer Reisen durch Asien und Südamerika.

Die Hippy Chick Familie

Unsere Sammlungen haben ihren Ursprung im Reichtum der ethnischen und Zigeunerkulturen, denen wir auf unseren Reisen begegnet sind. Ihre üppigen Materialien, lebendigen Farbpaletten, exotischen Handarbeiten und einzigartigen Produktionstechniken sind die unendliche Quelle unserer Inspiration.

At those times Cecilia was known as “the Hippy Chick”, due to her talent in discovering “treasure garments” and mixing them up, creating her signature boho style. In 1999 she created the first production in Bali, to be sold in the still virgin areas of Mexico.

Heute arbeiten wir als Familie mit einem gemeinsamen Traum, durch bewusstes Handeln eine bessere Welt zu schaffen.

THE ONE & ONLY COCK

Als Vegetarier müssen wir zugeben, dass die Nachkommen, die aus Foppes Liebesleben resultieren, langsam zu einem Problem werden ;-)

ANTONIO THE CAT

Cecilia’s true business partner, traveling together for 14 years all across India, South America and Europe.

SAVING THE MEDITERRANEAN

The ocean has always played an essential role in our lives, we have enjoyed the pleasure of diving in its depths since a very young age, that’s why we feel as first-hand witnesses of the painful devastation that is taking place worldwide.

It is our intention to support several NGOs with part of our profits, starting with SAVE POSIDONIA PROJECT, a fantastic initiative to bring awareness to the damage that the Posidonia plant —responsible of the beautiful Mediterranean turquoise waters— is actually suffering.

www.saveposidoniaproject.org